Horoskope

Aus der Arbeit eines Astologen. Michiel 1972

Ihr Horoskop ist Ihre Landkarte durchs Leben, es unterstützt Sie in allen Ihren Fragen. Es zeigt Ihnen Ihre Talente, Charaktereigenschaften, Lebensziele und beruflichen Möglichkeiten auf. Doch auch Aspekte der Liebe, das Beziehungsverhalten, Erotik und Sexualität finden wir im Horoskop.

Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist ein Bild, welches die Planetenstände des Horoskopeigners zum Zeitpunkt seiner Geburt darstellt. Der Name kommt aus dem Griechischen von „hora“ (Stunde) und „skeptoma“ (schauen) – in die Stunde schauen. Zur Erstellung eines Geburtshoroskops werden benötigt:

  • Geburtsdatum,
  • Geburtsort
  • und die genaue Geburtszeit.

Das Geburtshoroskop, auch Radix genannt, ist eine Persönlichkeitsanalyse und gibt Auskunft über unsere Anlagen, Talente, Schwächen, Ängste und Gefühle. Hier finden wir die Chancen und Herausforderungen, die wir wahrnehmen sollten, um unser gesamtes Potential, welches im Horoskop dargestellt ist, auch leben zu können.

Transithoroskop

Werde der Du bist! Transithoroskop – Blick in die Zukunft.

Hierbei werden die aktuellen Planetenstände in Beziehung zum Geburtshoroskop gesetzt.

Solarhoroskop

Solarhoroskop – Jahreshoroskop

Es zeigt die zu erwartenden Tendenzen für die Zukunft des jeweiligen Jahres.

Synastrie- und Composithoroskope

Passen wir überhaupt zusammen?
Was geht in meinem Partner wirklich vor?
Was empfindet mein sie/er?

Diese Horoskope dienen dazu, die Beziehungen zweier Menschen zueinander zu untersuchen. Während bei der Synastrie die Horoskope der betreffenden Personen praktisch übereinandergelegt werden und dadurch Beziehungen zwischen den Planeten beider Horoskope hergestellt werden, verbindet die Technik des Composits beide Horoskope zu einem neuen. Dies geschieht, indem die Mittelpunkte gleicher Planeten berechnet werden, also z.B. der Mittelpunkt seiner und ihrer Venus.